lebenslauf


   Lebenslauf und Werdegang:

 

 

 

    

Name: Amanosuke Tokusawa

Geboren: 07.12.2357 in Asahigawa/ Hokkaido

Vater: Yumemaru Tokusawa,

geboren 19.08.2333 in Asahigawa, Professor für Geschichte an der Universität Osaka.

Mutter: Kaede Tokusawa,

geboren 22.09.2329, Professorin für Archeälogie an der Universität Osaka

Geschwister:

Amanami Kaed Tokusawa, geboren 18.07.2364, Studentin für Archeälogie, Geschichte und Rechtswissenschaften auf der Universität von Tokio. Eintritt in die Sternenflotte im Mai 2382 als Conn auf der USS Enigma.

Amasuhiko Tokusawa, geboren 05.01.2361, nach einer kurzen Zeit in der Sternenflotte ist sie nun wieder in Asahigawa und möchte dort Dozentin für Militärgeschichte werden

 

2363: Besuch der Gesamtschule von Asahigawa.

2375: Wechsel auf die Universität von Tokio.

31.08.2379: Abschluß der Universität in Geschichte, Militärwesen und Physik.

01.11.2379: Eintritt in das Zen-Kloster von Shizuoka. Dort vertiefte  ich mein Wissen über traditionelle Kampfkunst und lernte einige Geheimnisse des Bushido kennen, des Wegs des Kriegers. Während einer Feier zum 1250 jährigen Bestehen des Kloster lernte ich dort den ersten Klingonen meines Lebens kennen, D´Ankwar. Sein Wissen über die Kultur meines Landes und dieTatsache, das er Zen-Sensai des Klosters war, fazinierde mich. Er bestärkte mich in meinem Wunsch, der Starfleet beizutreten. Im Sommer 2381 verließ ich das Kloster, meine Ausbildung im Bushido war noch nicht beendet.

20.09.2381: Eintritt in die Sternenflotte. 

02.10.2381 : Überstellung auf die USS Mitsumi als T/S-Offizier 

06.01.2382: Ich lernte Fee La Terra kennen.Unsere Beziehung hielt leider nur ein halbes Jahr.Wir haben uns im Mai 2382 getrennt. 

23.01.2382: Beförderung zum Ensign durch Captain Stephan DeLancie.

25.01.2382: Ich kehrte aufgrund einiger Schwierigkeiten in der Starfleet für sechs Wochen nach Shizuoka zurück und beendete meine Ausbildung im Bushido.Mir wurde die Ehre eines Samurai zuteil und ich bekam die Erlaubniss, den Bushido an der SFA als Gastseminar zu unterrichten.

Nach meiner Rückkehr Wahl in den Rat der UFP für die Legislaturperiode 2382.

09.03.2382: Gastdozent an der SFA. Seminar "Bushido-Der Weg des Kriegers.

19.04.2382: Versetzung auf eigenen Wunsch auf die USS Solomon.

18.05.2382: Beförderung zum Ltjg durch Captain JT Bradley.

26.05.2382: Ernennung zum Dozenten für LMO-Grundlagen an der SFA

18.09.2382: Ernennung zum Mitarbeiter des Starfleet Medical Center

05.10.2382: Ernennung zum Dozenten für Exobiologie an der SFA

05.10.2382: Beförderung zum Ltsg durch Captain JT Bradley

16.11.2382: Aufgabe der USS Solomon aufgrund zu hoher Beschädigung durch unbekannte Intelligenz.

07.12.2382: Überstellung auf die USS Solomon-A, Ambassador-Class

17.02.2383: Wiederwahl in den Rat der UFP für die Legislaturperiode 2383.

01.03.2383: Beförderung zum LtCmdr durch Cpt JT Bradley

04.03.2383: Ernennung zum stell. Leiter von Galaxy-Racing

22.04.2383:Ernennung zum kommandierenden Offizier der USS Mirari.

               Damit ging ein großer Wunsch für mich Erfüllung, ein eigenes

               Kommando...Eine große Ehre wurde mir damit zuteil.

 

Personal-Nummer: 707-MI.

 

Seminare und Auszeichnungen:

 

      02.10.2381: Schiffsribbon der USS Mitsumi

   19.04.2382: Schiffsribbon der USS Solomon

   07.12.2382: Schiffsribbon der USS Solomon-A

   22.04.2383: Schiffsribbon der USS Mirari-C

   22.04.2383: Ribbon der 2. Flotte

     22.04.2383: Ribbon der 2. Flotte kommandierender Offizier

  26.05.2382: Eintritt in die SFA als Dozent

    15.07.2383: Neues Ribbon der SFA

      28.04.2382: Ribbon für 5 Gastmissionen auf Unita-Planetary-Station

   15.06.2382: Ribbon für 5 Gastmissionen auf der USS Enigma

   13.11.2382: Ribbon für 10 Gastmissionen auf der USS Enigma

   16.02.2383: Ribbon für 15 Gastmissionen auf der USS Enigma

   16.05.2383: Ribbon füe 20 Gastmissionen auf der USS Enigma

   13.08.2383: Ribbon für 10 Gastmissionen auf der USS Tripoli

   21.09.2382: Ribbon für 10 Haptmissionen auf der USS Solomon

   15.02.2383: Ribbon für 20 Hauptmissionen auf der USS Solomon

   06.06.2382: Erteilung der A-Lizenz für Galaxy-Racing

   03.07.2382: Auszeichnung Cyrgai-Kampagne USS Enigma

  13.07.2382: Auszeichnung in Silber Omega-Kampagne USS Solomon

   28.08.2382: Auszeichnung Tanguna-Mission USS Solomon

   02.10.2382: Auszeichnung Teilnahme am Glikar´mar Projekt der Werft

   01.02.2383: Dritter Platz RS-Namenswettbewerb

   01.02.2383: Vierter Platz RS-Namenswettbewerb

  03.02.2383: Ribbon für 01 med. Missionen des SMC

    19.03.2382: SD-Auszeichnung für 10 Gastmissionen

  26.05.2382: SD-Auszeichnung für 25 Gastmissionen

  11.11.2382: SD-Auszeichnung für 50 Gastmissionen

   13.05.2383: SD-Auszeichnung für 75 Gastmissionen  

  22.04.2382: SD-Auszeichnung für 10 Hauptmissionen

  23.12.2382: SD-Auszeichnung für 25 Hauptmissionen

 

Arbeitsbereich Taktik und Sicherheit: (abgeschlossen)

    14.01.2382: Waffentechnik UFP 94%

  07.02.2382: Taktische Analysen UFP 100%

  03.08.2382: Außenteam und Sicherheit UFP 86%

  26.11.2382: Taktik und Sicherheit UFP 100%

 26.10.2383: Sprengen Grundlagen UFP 97%

 

Arbeitsbereich Medizin: (abgeschlossen)

   27.01.2382: Überlebenstechniken UFP 100%

  12.04.2382: Arbeitsbereich LMO & Medizin UFP 100%

  30.04.2382: Exobiolgie (mit Auszeichnung) 100%

  06.09.2382: Medizin Techn. Grundkurs 84% (Kling. Empire)

  19.01.2383: Counselor UFP 98%

  29.10.2383: Teilnahme an Kurs: Erste Hilfe

 

Arbeitsbereich Ingenieurswesen:

  17.04.2382: Ingenieurswesen Einführung UFP 99%

  20.11.2383: Ingenieurswesen Hauptsysteme UFP 93%

 

Sonstige Seminare:

   27.10.2381: Cardassia UFP 100% 

 27.02.2382: Privates Seminar Bushido. Shizuoka/Japan/Terra

  02.05.2383: Vulkan I UFP 97%

 24.05.2383: Vulkan II UFP 90%

 06.10.2383: Borg UFP 98%

 04.03.2384: Direktiven - Verhalten bei Erstkontakt 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!